Bitcoin (BTC) Preisanalyse

Der BTC/USD-Markt wird immer noch in Bereichen um 9.000 $ gehandelt.
Eine gewaltsame Bewegung gegen eine 9.000-Dollar-Bandbreite könnte zu einem hohen Wert zwischen 9.500 und 10.000 Dollar führen.
Ein hoher Wert von 9.500 $ bleibt die harte Linie auf dem nördlichen Pfad der BTC/USD-Bullen.

Bitcoin (BTC)-Preisanalyse

– Hauptvertriebsgebiete: $9.500, $10.000, $10.500
– Große Akkumulationsgebiete: $8.000, $7.500, $7.000

Bitcoin kämpft gegen USD

Wie zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels handelt der BTC/USD-Markt auch heute noch in einem Preisbereich um 9.000 $, wie er in den Sitzungen des letzten Handelstages gehalten werden muss. Das Bitcoin Profit hat darum gekämpft, gegen die Bewertung des US-Dollars noch härter durchzugreifen.

Vom Standpunkt der analytischen Beobachtung aus gesehen reicht die Marktstärke, die die Bullen an den Tag gelegt haben, nicht aus, um jeglichen Verkaufsdruck, der auf den Krypto-Handel um das Range Trading-Gebiet herum ausgeübt werden könnte, zu unterdrücken.

Eine kräftige Kursbewegung gegen die Range-Linie könnte es dem Paar jedoch ermöglichen, einen hohen Wert zwischen den Vertriebsgebieten von 9.500 $ und 10.000 $ zu erzielen.

Technische Indikatoren für Bitcoin (BTC)

Alle Trendlinien der Bollinger Bands positionierten sich um 9.000 $ und 8.500 $ Markthandelsgebiete. Und sie weisen in Richtung Osten, um anzuzeigen, dass der BTC/USD-Markt noch in einer bereichsgebundenen Formation gehandelt wird. Die Stochastischen Oszillatoren haben zwischen den Bereichen 20 und 60 platziert. Aber sie zeigen jetzt nach Norden, sehr kurz nach der Spanne von 60. Das deutet darauf hin, dass die Bullen in gewisser Weise den Vorteil des Krypto-Handels haben.

Schlussfolgerung

Es könnte eine Verlängerung der derzeitigen konsolidierungsbewegenden Aussichten für die BTC/USD-Marktaktivitäten geben, solange die beiden wichtigsten Range Trading-Punkte bei $9.000 und $8.500 ungebrochen in keine der beiden definitiven Richtungen verlaufen. In der Zwischenzeit bleibt der unmittelbare Hauptverteilungspunkt bei 9.500 $ eine harte Linie, auf die BTC/USD-Käufer stoßen werden, wenn sie versuchen, danach in Richtung Norden zu springen.

Finanz-Anwender können jetzt Kryptomonien mit Debitkarten in 5 neuen Fiat-Währungen kaufen

Die Krypto-Umtauschaktion der Binance ermöglicht es den Bürgern von fünf weiteren Ländern, Krypto-Münzen mit Visa-Karten in ihrer nationalen Fiat-Währung zu erwerben.

Finanz-Anwender können jetzt Kryptomonien mit Debitkarten in 5 neuen philatelistischen Währungen auf the-bitcointrader.info kaufen.

Die Krypto-Umtauschaktion von Binance ermöglicht es den Bürgern von fünf weiteren Ländern, Krypto-Münzen mit Visa-Debit- und Kreditkarten mit ihren nationalen Treuhandwährungen zu erwerben.

diagramm

Der neue Service, der am 10. April angekündigt wurde, wird die Unterstützung der Karte für den kolumbianischen Peso, den südkoreanischen Won, den kenianischen Schilling, den kasachischen Tenge und den peruanischen Nuevo Sol ausweiten.

Binance antwortet auf „Veruntreuung“-Klage

Bei der Einführung stehen insgesamt fünf Krypto-Währungen zum Kauf zur Verfügung: Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Binance Coin (BNB), XRP, Binance USD (BUSD) und Tether (USDT).

Binance hat den Behauptungen eines mutmaßlichen Betrügers widersprochen, der den Austausch von Veruntreuung beschuldigt. Die Ankündigung von Binance – eindeutig ein positiver Schritt für seine internationale Benutzerbasis – erfolgt kurz nachdem der Austausch gestern veranlasst wurde, auf die Anschuldigungen eines seiner Benutzer zu reagieren, dass der Austausch unrechtmäßig den Zugang zu seinem Konto blockiert habe, das fast 1 Million USD in Krypto-Währung enthielt.

Der Vorwurf, der als angebliche Veruntreuung von Geldern im Namen der Börse ausgelegt wurde, wurde von Binance zurückgewiesen. Es stellte klar, dass die südkoreanischen Behörden die Einfrierung der Vermögenswerte des Nutzers beantragt hatten, da sie angeblich 3.995 Ether (ETH) durch einen Betrug mit Listungsgebühren erhalten hatten. Der Austausch teilte dann mit Cointelegraph Beweise mit, die den Behauptungen des Benutzers zu widersprechen scheinen.

Binance kündigt die Übernahme von CoinMarketCap an, CZ gibt den Knüller
Der CEO der Börse, Changpeng Zhao, betonte, dass der Standort gemäß den Bedingungen der Vereinbarung weiterhin seine Unabhängigkeit bewahren werde.

Chinesischer Finanzwächter warnt vor manipulativen Krypto-Börsen

Die National Internet Finance Association of China (NIFA), ein wichtiger chinesischer Finanzwächter, warnte die Anleger vor steigenden Risiken bei Kryptoinvestitionen.

Während Manipulationen für Krypto-Investoren seit langem ein Problem darstellen, ist die Warnung der NIFA bemerkenswert, dass sie auch die Erzählung der digitalen Währung als sicherer Hafen in einer Zeit globaler Turbulenzen zurückdrängt.

Die NIFA, eine Selbstregulierungsorganisation der chinesischen Zentralbank, sagte am Donnerstag, dass ausländische Kryptobörsen laut eigener Datenanalyse das Handelsvolumen gefälscht haben

Es wurde auch festgestellt, dass einige Handelsplattformen digitale Währungen mit sicheren Häfen wie Gold und Bitcoin Trader verglichen, aber ein jüngster Einbruch auf dem Kryptomarkt verursachte erhebliche Verluste für die Anleger.

„In unserer Stichprobenanalyse, die auf Handelsdaten einiger Börsen basiert, liegt die tägliche Handelsumschlagsrate für mehr als 40 Münzen bei über 100 Prozent, während die Rate für mehr als 70 Münzen 50 Prozent übersteigt“, sagte die NIFA. „Trotz des relativ niedrigen Preises und des geringen Marktwerts gab es massive Handelsvolumina.“

Die Handelsplattformen haben den „falschen Wohlstand“ auf dem Krypto-Handelsmarkt geschaffen, indem sie Statistiken temperiert und Roboter eingesetzt haben, um das Handelsvolumen zu erhöhen.

Bitcoin

Einige Plattformen haben das Handelsvolumen durch Kopieren der Daten anderer Börsen vollständig aufgeholt, so die NIFA

Die Behörde beschuldigt die Handelsplattformen auch, Investoren irregeführt zu haben, indem sie behauptet, virtuelle Währungen seien noch sicherer als Gold und Silber, um die Volatilität auf dem internationalen Finanzmarkt zu verringern.

„Nachdem einige Investoren dazu verleitet wurden, in Krypto zu investieren, werden einige Börsen den Markt durch eine Reihe von Handelstechniken manipulieren, um das Vermögen der Anleger zu übernehmen“, sagte die NIFA.

Beispielsweise können Börsen Anleger vom Handel abhalten, indem sie ihre Systeme abschalten, Vermögenswerte einfrieren oder einen Systemausfall durchführen. Einige Anleger wären nicht in der Lage, eine Position zu schließen und würden viele Verluste erleiden, insbesondere für diejenigen, die mit hoher Hebelwirkung handeln.

Laut NIFA befindet sich die überwiegende Mehrheit der Krypto-Börsen außerhalb Chinas, seit die Regierung 2017 Handelsaktivitäten verboten hat. Infolgedessen war es für die Aufsichtsbehörden schwierig, solche Institute aufzuspüren und Verluste für Investoren abzurufen.

Der europäische Präsident kündigt ein „riesiges Paket“ von fast 2,8 Billionen Euro an

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union sollen 2,77 Billionen Euro ausgeben, um die Wirtschaft inmitten der monatelangen Ausgangssperre am Leben zu erhalten.

„Die Europäische Union, ihre Institutionen und Mitgliedstaaten haben 2.770 Milliarden Euro mobilisiert“, sagte die neue europäische Präsidentin Ursula von der Leyen.

Die Mitgliedstaaten haben 25 Mrd. EUR für Bitcoin Superstar Darlehen in Höhe von 100 Mrd. EUR garantiert, die allen EU-Mitgliedern zur Verfügung stehen

Andere Maßnahmen, die im Rahmen der vorübergehenden EU-Vorschriften für staatliche Bitcoin Superstar Beihilfen genehmigt wurden, belaufen sich auf 2,24 Billionen Euro. Das sind Bitcoin Superstar Maßnahmen , die von Mitgliedstaaten selbst, wie zum Beispiel in Deutschland , das ist spritzt aus € 700 Bitcoin Superstar Milliarden, aber sie zahlreiche EU – Regeln so verletzt , dass auf EU – Ebene genehmigt werden musste.

Ebenso für weitere 430 Mrd. EUR, die unter Verstoß gegen die vorübergehend flexibler gewordenen EU-Haushaltsvorschriften aufgenommen wurden.

Die 100 Milliarden Euro kommen zu diesen Maßnahmen hinzu und es handelt sich um ein „staatlich finanziertes Kurzzeitarbeitersystem“, sagte Leyen.

Bitcoin

Insgesamt ist dies ein größeres Paket als das von US-Präsident Donald Trump, der vom Kongress die Zustimmung zu 2 Billionen US-Dollar erhalten hat

Die EU-Mitgliedstaaten haben unterschiedliche Ansätze verfolgt, wobei es zu Streitigkeiten zwischen ihnen gekommen ist, da Italien Kredite zu deutschen Zinssätzen aufnehmen möchte, obwohl seine Produktivität oder staatliche Finanzdisziplin nicht annähernd der Deutschlands entspricht.

Dasselbe gilt für Spanien, beide reichen Länder, aber in Italien zum Beispiel scheinen sie nie um Wirtschaftsreformen herumzukommen, da sie jedes Jahr ihre Premierminister wechseln.

Die Frage für alle Länder ist, wie sie das alles bezahlen sollen. Die 2 Billionen US-Dollar für die USA machen beispielsweise mehr als die Hälfte ihrer gesamten jährlichen Steuereinnahmen aus und machen etwa 10% der aktuellen Schulden aus.

Aber die USA hatten einen föderalen Ansatz, weil sie Bundessteuern haben, während es in der EU nationale Steuern sind, bei denen die EU-Institutionen selbst keine Mittel von den Bürgern durch direkte Steuern erhalten.

Daher ist die Europäische Union vorerst eher ein Gesprächsthema. Leyen verspricht einen zweijährigen Bürgergipfel darüber, ob den EU-Institutionen mehr Befugnisse übertragen werden sollten und wenn ja, wie das Verhältnis zwischen EU-Bürgern und Institutionen gestaltet werden sollte.

Dieser Bürgergipfel wurde jedoch nur einmal erwähnt, als sie vor der Genehmigung ihrer Kandidatur vor dem Europäischen Parlament stand.

Wir haben seitdem nichts mehr gehört, wobei unklar ist, ob dies ihr Plan bleibt, aber die Europäer unterstützen zum Beispiel einen föderalistischeren Ansatz zum Schutz der Grenzen oder wenn es um den Schutz und die Förderung europäischer Interessen geht.

Wie gut ist CBD Öl wirklich? – CBD Öl Testsieger kaufen

<DCB-Öl hat sich in Deutschland  als Produkt mit Wellness-Vorteilen durchgesetzt.

Einem Analysten zufolge könnte die Dominanz von Bitcoin Profit steigen

Der berühmte Analyst PlanB veröffentlichte ein interessantes Diagramm, das die vier Phasen der Marktdominanz von Bitcoin zeigt. Es scheint, dass er harte Zeiten für die Altmünzen voraussagt!

Einem Analysten zufolge könnte die Dominanz von Bitcoin Profit steigen

Die letzten Tage des Jahres 2019 stehen vor der Tür, und Analysten und Händler lassen das Publikum für die Bitcoin Profit Prognosen für 2020 begeistern. Die dritte Bitcoin Profit Halbierung und die wahrscheinliche Migration von Ethereum zu seinem Proof-of-Stake (PoS)-Konsens werden heiße Themen für die Bitcoin Profit Krypto-Community sein. Der renommierte Trader PlanB entschied sich, in dieser Welle zu surfen, indem er die dominierende Traktion von BTC zeigte.

Vier Stufen der Dominanz

In der historischen Grafik hat PlanB einen der wichtigsten Indikatoren für die Krypto-Welt offenbart – die Marktkapitalisierung von Bitcoin. Dieser Indikator zeigt das Verhältnis der Marktkapitalisierung von BTC zur Kapitalisierung aller anderen Kryptowährungen, die öffentlich durch die verfügbaren Dienste (4000+ Coins) verfolgt werden. Dies wird als Zeichen für eine vergleichende Nachfrage nach Altcoins und BTC verwendet.

Plan B zeigte die vier Phasen der Dominanz von BTC, in denen das Diagramm vertikal verschoben wird (die untere Linie zeigt 100% BTC-Marktdominanz). Die erste Phase, die vor April 2017 dauerte, zeigte, dass die Dominanz von BTC mehr als 90% betrug. Die zweite Phase (April-September 2017) zeigte, dass die Zahlen zwischen 70% und 90% lagen.

Die dritte und vierte Stufe wiederholten sich zweimal von September 2017 bis heute. In den ersten Tagen des Jahres 2018 lag der Indikator mit 35% auf einem Allzeittief. Nun ist die Grafik dabei, die zweite Stufe von BTC mit einer Dominanz von 70+% wieder zu betreten.

Bitcoin

Altcoin Vernichtung?

PlanB umgab sein Bild mit dem ironischen Hashtag #altcoinannililation. Daher interpretierte PlanB diese Traktion als schlechtes Zeichen für die Altmünzen. Es sollte auch erwähnt werden, dass einige Kommentatoren im offenen Thread von PlanB vorschlagen, dass der Vier-Stufen-Zyklus mit der vorherigen BTC-Halbierung vom 9. Juli 2016 gestartet wurde.

Darüber hinaus sehen wir, dass der hohe Preis von BTC mit der geringen Marktbeherrschung korreliert. Die Veröffentlichung von PlanB prognostiziert jedoch einen extrem rückläufigen Start in das Jahr 2020.

Vor kurzem behauptete BTC-Anwalt Tuur Demeester, dass der Preis von BTC noch einmal auf 5.000 Dollar fallen wird. Dieses Niveau wird durch die Kapitulation „schwacher“ Anleger vor der Long Bull Rallye erreicht werden.

Warten Sie noch immer darauf, dass sich BTC bewegt? Werden Sie es im Jahr 2020 beibehalten? Teilen Sie Ihre Geschäftsgeheimnisse auf Twitter!

Werden Sie Teil unseres Telegrammkanals, um noch schneller über Neuigkeiten informiert zu werden!

Crypto Derivatives Exchange Blade erhält 4,3 Mio. $ Geld von Coinbase und SV Angel

Die bald einzuführende Blade Kryptowährungsderivatebörse hat 4,3 Millionen US-Dollar an Seedfinanzierung von der führenden Krypto-Plattform Coinbase und dem Investmentgeschäft SV Angel gesammelt.

Swap-Kontrakte auf Kryptowährungsbasis

Weitere prominente Unternehmen und Persönlichkeiten, die sich an der Finanzierung beteiligten, waren Slow Ventures, A.Capital, Justin Kan und Adam D’Angelo. Blade soll in drei Wochen auf den Markt kommen und den Nutzern mit diesen Erfahrungen die Möglichkeit bieten, ewige Swap-Kontrakte auf Kryptowährungsbasis zu handeln, die deutliche Verbesserungen aufweisen.

Die unbefristeten Verträge werden auf der Grundlage von einfachen Standardverträgen erstellt, und die stabile USDT-Münze wird für Abrechnung und Margen verwendet. Die Kontrakte werden über eine hohe Leverage-Kapazität von bis zu 150-fachem Preis für das gewählte Kryptowährungspaar verfügen.

Kryptographische unbefristete Verträge ermöglichen es Ihnen, auf den Preis der Kryptowährung im Verhältnis zu einer anderen Währung zu setzen. Der Unterschied zu Termingeschäften mit fester Laufzeit besteht darin, dass unbefristete Verträge keine festen Termine haben.

Preis der Kryptowährung

Blade unterstützt derzeit sieben verschiedene Kryptowährungspaare für unbefristete Verträge

„Langfristig wollen wir die CME von Krypto sein… Coinbase und Binance bauen diese Fundamentstruktur für Krypto, aber ich denke, wir sind es auch und in gewisser Weise, dass Derivate in ihrem Kern über Risikotransfer stehen, wir wollen die grundlegende Schicht für Risikotransfer in den Krypto-Märkten aufbauen“, – sagte der CEO von Blade CEO Jeff Byun.

Obwohl die meisten Investoren von Blade von den VCs des Silicon Valley stammen, werden US-Investoren nicht in der Lage sein, an der kommenden Börse legal zu handeln. Blade hat seinen Sitz im Offshore-Bereich mit seinem Hauptmarkt in Ostasien und verfügt nur über eine Tochtergesellschaft in den USA.

„Es ist eine Art gegabelter Markt“, sagte Byun in einem Interview. „Entweder haben Sie Börsen wie Coinbase oder Gemini oder Bitrex, die den US-Markt bedienen, die stark reguliert sind, oder die Börsen, die den Nicht-US-Markt bedienen, die viel weniger reguliert sind, aber das ist es, wo das meiste Volumen ist.“

Wird Bitcoin von einer großen Nation als Reserveaktiva gelagert?

Bitcoin hat in diesem Jahr fast jede andere traditionelle Anlage übertroffen. Mit einem epischen Anstieg von fast 270% im Jahr 2019 ist der FOMO spürbar geworden, fast etwas, das man körperlich berühren kann. Etwas Großes könnte es antreiben, wie eine Nation, die BTC als Reserve-Asset beinhaltet, oder es könnte einfach die Natur der Dinge auf Krypto-Märkten sein.

BITCOIN-VOLATILITÄT HOCH, ABER MOMENTUM BLEIBT ERHALTEN

In der vergangenen Woche ist die große Volatilität in den Krypto-Märkten zurückgekehrt. Bitcoin begann am Montag mit dem Handel bei knapp über $10k, nachdem er diese psychologische Barriere durchbrochen hatte. Seitdem hat der König des Kryptos einen gewaltigen Anstieg von 30% verzeichnet, was durch diese Erfahrungen zu erwarten war, um vor ein paar Stunden bei 13.800 Dollar zu liegen.

Was folgte, kann nur als Flash-Crash beschrieben werden, bei dem 2.000 Dollar in weniger als 2 Stunden ausgegeben werden. Bitcoin zuckte es jedoch schnell ab und kehrte schnell auf knapp unter 13.000 $ zurück, wo es derzeit $11407,3 +0,63% handelt.

Viele haben nach soliden Grundlagen gesucht, um diese monumentale Dynamik zu erklären. Der Ökonom und Händler Alex Krüger ging davon aus, dass eine große Nation bei den Vorbereitungen für die Nutzung als Reservenanlage die BTC auffüllen könnte.

„$BTC handelt, als ob eine große Nation im Begriff wäre, die Aufnahme von Bitcoin als Reservenanlage anzukündigen. So war die bullische Preisaktion. Der Kaufdruck während der Asien-Sitzung war außergewöhnlich.“

Für die meisten Tage dieser Woche hat der Handel während der Asien-Sitzung das Geschehen auf den Märkten rund um den Globus dominiert. Die USA haben einfach aufgegriffen, was Asien begonnen hat, was die Bitcoin-Preise immer höher steigen ließ.

Bitcoin-Preise immer höher

BTC ALS RESERVEWÄHRUNG

In Anbetracht der jüngsten Handlungen von US-Präsident Donald Trump täten die asiatischen Länder und der Nahe Osten gut daran, sich vom Dollar zu distanzieren und eine alternative Reservewährung in Betracht zu ziehen. Die USA verteilen jetzt Sanktionen wie Süßigkeiten, Handelskriege, die wiederum ein beispielloses Maß an Protektionismus und wirtschaftlichen Umwälzungen schaffen, wobei die lokalen Währungen abgewertet werden. Der USD befindet sich derzeit im Vergleich zu vielen der wichtigsten Währungen der Welt im Abwärtstrend, und auch die Aktienmärkte waren in jüngster Zeit sehr schwierig.

Intelligente Nationalstaaten, die sich auf eine wirklich dezentrale und globale Währung absichern wollen, würden Bitcoin kaufen und halten wollen. Die Liste derjenigen, die sich vom Dollar distanzieren wollen, wächst und umfasst Russland, China, den Iran, Venezuela und natürlich Schurkenstaaten wie Nordkorea.

Sobald die erste Nation bekannt gibt, dass sie offiziell BTC akkumuliert, wird wahrscheinlich ein Kaskadeneffekt folgen, wenn andere folgen. Im Moment ist das alles hypothetisch, aber für diejenigen, die eine Erklärung für den jüngsten Anstieg suchen, könnte dies ein Teil davon sein.