Jüngste Rallye von Bitcoin treibt Spot- und Terminhandelsaktivitäten auf ATH bei Binance

Bitcoin brach am 24. November über $19.000 aus und versetzte den Markt in einen euphorischen Zustand, wobei viele Investoren erwarten, dass die Top-Kryptowährung den ATH von 2017 von etwas unter $20.000 durchbrechen und überschreiten wird.

Die Daten verschiedener Börsen zeigen, dass Bitcoin nach dem Durchbrechen der 19.000 $-Marke auf Gemini 19.999 $, auf Coinbase 19.892 $, auf Binance 19.777 $, auf Bitfinex 19.891 $ und auf Kraken 19.660 $ erreichte.

Inmitten der unerbittlichen Rallye sind die Handelsaktivitäten auf Binance in die Höhe geschossen. Bitcoin hat sowohl beim Spot- als auch beim Bitcoin-Terminhandel an der nach Handelsvolumen größten Krypto-Börse der Welt neue Rekordhöhen erreicht.

Binance führend bei BTC-Spot- und Terminhandelsaktivitäten

Die von Larry Cermak von The Block zur Verfügung gestellten Daten zeigen, dass der Handel auf Binance ein höheres Niveau erreicht hat als bei der letzten größten BTC-Rallye zwischen Dezember 2017 und Januar 2018.

Dies deutet darauf hin, dass Bitcoin zwar in den letzten drei Jahren mehrere Preissprünge zu verzeichnen hatte, aber nie so nahe an die Aufnahme eines neuen ATH mit der aktuellen Rallye herankam, wie es jetzt der Fall ist.

Binance verzeichnet eine erhöhte Handelsaktivität, obwohl alle US-Händler eine 14-tägige Vorankündigung erhalten haben, alle Handelsaktivitäten auf der Plattform einzustellen. Der Anstieg der Handelsaktivitäten könnte mit einer Zunahme der Transaktionen verbunden sein, da die betroffenen Nutzer in großer Zahl dazu übergehen, alle ihre Gelder aus der Binance abzuziehen.

Diese Möglichkeit trägt jedoch nicht zu einer erhöhten Handelsaktivität bei den Binance-Futures an der Börse bei. Laut der On-Chain-Analyseplattform Glassnode hat das Interesse an Bitcoin-Futures an der Binance einen ATH von 1,17 Milliarden Dollar erreicht.

Laut Igor Igamberdiev, einem weiteren Forscher bei The Block, ist das offene Interesse an Futures in der vergangenen Woche stetig von etwa 700 Millionen Dollar gestiegen, parallel zum steigenden Interesse an Bitcoin auf Twitter.

„In der letzten Woche ist die Anzahl der Tweets, in denen Bitcoin erwähnt wird, um das 1,5-fache gestiegen. In Anbetracht des sich ATH nähernden Preises sollte dieses Wochenende heißer werden“.

Binance hält jetzt rund 25% des gesamten BTC-Terminmarktes

Der Bitcoin-Terminmarkt beläuft sich auf insgesamt 4,1 Milliarden Dollar, wobei Binance nun als größte Bitcoin-Terminbörse etwa ein Viertel der Gesamtsumme hält. Andere Märkte wie ByBit und BitMEX haben mit 1,1 Mrd. $ bzw. 700 Mio. $ beträchtliche Anteile.

Futures, insbesondere auf dem Kryptomarkt, sind gute Indikatoren für die Marktstimmung und Spekulationstrends. Marcus Swanepoel, CEO von Luno Global, sagte, dass der aktuelle Markt die allgemeine Stimmung über Bitcoin weltweit widerspiegelt.

„Dieser #Bitcoin-Bull-Run kommt nicht nur von Institutionen. Unsere (Einzelhandels-)Volumina in Südafrika, Malaysia, Nigeria und Indonesien verdreifachten sich alle im Vergleich zum letzten Monat und zu allen Zeit-Höchstständen. Die Verbraucher in den Schwellenländern stimmen mit ihrem Geld ab, und sie sind bereit für ein besseres Finanzsystem.

Bitcoin hat jedoch Anzeichen einer unbedeutenden Verlangsamung gezeigt, seit es 19.000 $ erreicht hat. Die Münze ist in den letzten 24 Stunden um 4,08% gefallen und wird bei 17.033 $ gehandelt.